Psychosynthese bewirkt Änderung im Patienten

Immer mehr Menschen fühlen sich von den klassischen Therapieverfahren nicht richtig abgeholt und suchen nach alternativen Formen der Persönlichkeitsentwicklung. Wo klassischen Therapien vordergründig die Kognition unterstützen und die Probleme der Patienten eher bestätigen, bewirken sie häufig keine wirkliche Änderung im Patienten selbst.


Der Ansatz der Psychosynthese Therapie (Psyche & Synthese) setzt genau dort an. Sie ist eine Form der positiven Psychologie. Sie öffnet die Tür zum Körperbewusstsein. Im Körper ist 80 % des Wissens über uns selbst vorhanden. Achtsame Körperarbeit, Imaginationen (Innere Bilder), der Kontakt mit Teilpersönlichkeiten und kreativer Ausdruck, bringen diese Kenntnis wieder ins Bewusstsein.

Haben Sie ein Anliegen, welches Sie aktuell belastet, oder eines welches Sie schon länger begleitet? Wollen Sie sich frei fühlen und Ihre Freude spüren? Ich begleite Sie sowohl online als vor Ort in meiner Kölner Privatpraxis Wandelatelier, als Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psychosynthese Therapeutin und Systemische Therapeutin, Natur- und Wander Coach, bei Ihren Wandelschritten.


2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen