Therapeutin_edited.jpg
Begleithündin Kali

Heilpraktikerin für Psychotherapie . Therapeutin . Coach .

Als Niederländerin, verheiratet mit einem deutschen Mann, lebe ich seit 2008 in Deutschland. Elf Jahre davon in Köln und zwei Jahre im Bergischen Land. Unsere treue Lebensbegleiterin ist unsere Labrador Retriever Hündin.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Therapeutin arbeite ich mit einem Ansatz aus der humanistischen Psychotherapie. Diese geht davon aus, dass der Mensch die für ihn benötigten Lösungen zur Befreiung aus seinem Leid in sich trägt. Er ist fähig zu kreativem Wachstum, konstruktiver Veränderung und kann sich selbst verwirklichen. 

In meiner Praxis für Wandel, Wandelatelier, stehe ich Ihnen mit meiner gesamten Erfahrung, methodisch und menschlich, zur Seite. Persönlich finde ich Therapie ein magisches Mittel zur Selbsterforschung, Selbsterkenntnis und Selbsterneuerung. Der Raum, der gehalten wird, ist ein geschützter, kostbarer Raum, wo Sie so sein dürfen wie Sie sind. Sie erspüren und erlernen neue Handlungsmöglichkeiten und wenden diese im Alltag an. 

Auch meine Labrador Retriever Begleithündin Kali, binde ich in meine therapeutische Arbeit mit ein. Sie unterstützt mit ihrer stillen Anwesenheit, tiefen Ruhe und feinen Intuition, als Spiegel bei sämtlichen Prozessen. Sprechen sie mich selbstverständlich an, wenn Sie den Hund nicht bei der Therapie dabei haben wollen, z.B. wenn Sie allergisch sind.  

Es ist mir ein Anliegen, daß Sie während unserer gemeinsamen Arbeit, Ihren eigenen inneren Coach oder Therapeuten entwickeln. Auf diese Weise lernen Sie sich im Alltag selber besser zu unterstützen. 

Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen!